Kino: 2 Herren im Anzug

Wann:
17. Mai 2018 um 20:00
Wo:
Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter (Ruhr)
Deutschland
Preis:
6,00 € | erm. 5,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
02335-913667

Drama – Deutschland 2018 – ab 12 J. – Regie/Drehbuch: Josef Bierbichler – Darsteller: Josef Bierbichler, Martina Gedeck, Irm Hermann, Simon Donatz, Johan Simons, Peter Brombacher
– 129 Min. Joseph „Sepp“ Bierbichler, Grantler, Regisseur, Buch-und Drehbuchautor, Schauspieler, auch Gastwirt, hat nach Motiven seines Romans ‚Mittelreich‘ eine Heimatsaga verfilmt, eine bayrische Jahrhundertchronik, angefangen im 1. Weltkrieg bis in die 80iger Jahre. Seine Botschaft lautet: Es ist unmöglich, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Nach der Beerdigung seiner Frau Theres (Martina Gedeck) – nur Pankraz (Joseph Bierbichler) und sein ungeliebter Sohn Semi (Simon Donatz) trinken noch weiter – werden beim Leichenschmaus Erinnerungen wach, aus der Nazi-Zeit rührende, nie verarbeitete Traumata der Familiengeschichte. O-Ton: „Ich war nie ein Nazi, doch kein Nazi war ich nie“. Pankraz beginnt zu erzählen, dabei treten über 70 Jahre hinweg immer wieder 2 elegant gekleidete Herren im Anzug auf (Bochums designierter Intendant Johan Simons und Schauspieler Peter Brombacher). Auch an dem Tag, als Pankraz gezwungen wurde, jüdische Kinder zu vergasen…
„2 Herren im Anzug“ ist Familien- und Heimatepos zugleich, irritierend, eigensinnig,
grausam, poetisch – auf jeden Fall interessant.