Kino: Capernaum – Stadt der Hoffnung

Wann:
17. April 2019 um 20:00
2019-04-17T20:00:00+02:00
2019-04-17T20:15:00+02:00
Wo:
Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter
Preis:
6,00 € | erm. 5,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
02335-913667

Drama · Libanon/Frankreich 2018 · ab 12 Jahren · Regie: Nadine Labaki · mit Zaim Al Rafeea,
Haita Izam, Nadine Labaki. · 120 Min. Chaim (Zaim Al Rafeea) lebt in Beirut und weiß nicht genau, wie alt er ist, vielleicht 12 Jahre? Seinen Eltern fehlte das Geld, um ihn registrieren zu lassen. Chaim hat jemanden erstochen, deshalb sitzt er im Jugendknast. Chaim verklagt seine Eltern, weil sie ihn in eine Welt voller Chaos und Krieg hineingeboren und seine 11-jährige Schwester Saher (Haita Izam) an den Vermieter verkauft haben und weil er verhindern will, dass sie weitere Kinder zeugen. Vor Gericht erzählt Chaim dem Richter auch, warum er von zu Hause weggelaufen ist, wie er Unterschlupf bei einer jungen äthiopischen Mutter und ihrem Baby fand und wie er – nach der Verhaftung der Mutter – es geschafft hat, gemeinsam mit dem Kind auf der Straße zu überleben…   „Capernaum – Stadt der Hoffnung” wurde bei den Filmfestspielen in Cannes 2018 minutenlang mit stehenden Ovationen gefeiert, gewann den Preis der Jury und der Ökumenischen Jury und war 2019 oscar-nominiert als bester nicht englischsprachiger Film.