Kino: Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Wann:
20. Februar 2019 um 20:00
Wo:
Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter
Preis:
6,00 € | erm. 5,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
02335-913667

Romanze/Drama · Polen/Großbritannien/Frankreich 2018 · ab 12 Jahren · Regie: Pawel Pawlikowski · mit Joanna Kulig, Thomasz Kot, Boris Szyc · 88 Min. Gerade ist Pawel Pawlowskis Film „Cold War – Der Breitengrad der Liebe” beim 31. Europäischen Filmpreis in Sevilla als bester Spielfilm des Jahres 2018 und mit vier weiteren Trophäen (Regie, Drehbuch, Schnitt, Hauptdarstellerin) ausgezeichnet worden. Polen, 1949: Sie können weder  miteinander noch ohne einander leben – der überaus attraktive Komponist und Pianist Wiktor (Thomas Kot) gründet während des Kalten Krieges ein Folklore-Ensemble und verliebt sich beim Casting in die temperamentvolle, ebenso attraktive Sängerin Zula (Joanna Kulig). Zula liebt Wiktor über alles, für immer und ewig, gleichzeitig gesteht sie ihm, dass sie ihn im Auftrag der Partei bespitzelt. Bei einem Auftritt des Ensembles in Ost-Berlin setzt sich Wiktor in den Westen ab, Zula bleibt zurück. Das Schicksal führt die beiden immer wieder zusammen, sie begegnen sich in Polen, Berlin, Jugoslawien und Paris…. Eine Chronik der Liebe vor dem Hintergrund der Nachkriegszeit hat Pawel Pawlowski gedreht, den schönsten Liebesfilm des Jahres 2018, in Schwarzweißbildern, die im alten Kino- und Fernsehformat 4:3 gehalten sind, untermalt mit melancholischen, polnischen Volksliedern, einfach der schönsten Musik der Welt!