Kino: Patti Cakes, Rapperin

Wann:
15. Februar 2018 um 20:00
Wo:
Kulturzentrum Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter (Ruhr)
Deutschland
Preis:
6,00 € | erm. 5,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
02335-913667

Familiendrama – USA 2017 – ab 12 J. – Regie: Geremy Jasper – Darsteller: Cathy Moriarty Danielle McDonald, Bridget Everett, Siddharth Dhananjay – 108 Min. Patricia Dombrowski, alias „Patti Cake$ -Queen of Rap“ (überragend: Danielle McDonald) lebt in einem schäbigen Vorort von New Jersey mit Blick auf das von fern schimmernde Manhattan im Sehnsuchtsort New York. Patti hat weder Geld noch Bildung, dafür voluminöse Brüste, unglaubliches Talent und ein Herz aus Gold. Sie gründet mit ihrem besten Freund, dem indisch stämmigen Amerikaner Hareesh (Siddarth Dhananjay), eine Rap-Combo, um ein Mixed Tape aufzunehmen und es dem Hip-Hop Produzenten O-Z zukommen zu lassen. Mit von der Partie ist ihre tablettenabhängige, im Rollstuhl sitzende Großmutter (Cathy Moriarty), als Produzenten gewinnt sie einen schwarzen Musikstudenten (Mamoudou Athie). „Dumbo“ (Pattis Spitzname) ist ein fliegender Elefant, der das Schwere leicht erscheinen lässt, so wie Patti mit der Figur eines Preisringers völlig easy Verse ausspuckt, derb, traurig, leidenschaftlich und so unsagbar klug.“Patti Cakes“ ist ein Debüt-Film und wurde 2017 auf dem Sundance Festival und bei den Filmfestspielen in Cannes als reifes und furioses Werk gefeiert.