Spielplan

Unseren Spielplan als Pdf zum Download finden Sie hier.

Dez
15
Sa
HeartChoir’s Sound Of Soul @ Stadtsaal Wetter
Dez 15 um 20:00

da einige technische Sperrungen für die Konzerte aufgehoben wurden haben wir noch wenige Restplätze in Reihe 18 und 19 zu vergeben.

 

Bei seinen diesjährigen Galakonzerten im Dezember lädt der HeartChoir zu seiner ganz eigenen musikalischen Reise durch Soul, Pop und Gospel ein.

Da die Nachfrage nach Konzertkarten im vergangenen Jahr so groß war, freut sich der Chor, seine Gäste in diesem Jahr gleich dreimal in seinem persönlichen Wohnzimmer, dem Wetterschen Stadtsaal, begrüßen zu können.

Die versierten Stimmakteure und ihre erstklassige Band feilen schon seit Monaten an neuen Songs und Arrangements, die nur darauf warten, dem Publikum in gewohnt lockerer Atmosphäre präsentiert zu werden.

Freuen Sie sich auf Konzerte musikalischer Raffinesse und genießen Sie den Zauber des „Sound Of Soul“, mit dem der Chor der Herzen die besinnliche Zeit des Jahres begeht.

Dez
21
Fr
HeartChoir’s Sound Of Soul @ Stadtsaal Wetter
Dez 21 um 20:00

da einige technische Sperrungen für die Konzerte aufgehoben wurden haben wir noch wenige Restplätze in Reihe 18 und 19 zu vergeben.

 

Bei seinen diesjährigen Galakonzerten im Dezember lädt der HeartChoir zu seiner ganz eigenen musikalischen Reise durch Soul, Pop und Gospel ein.

Da die Nachfrage nach Konzertkarten im vergangenen Jahr so groß war, freut sich der Chor, seine Gäste in diesem Jahr gleich dreimal in seinem persönlichen Wohnzimmer, dem Wetterschen Stadtsaal, begrüßen zu können.

Die versierten Stimmakteure und ihre erstklassige Band feilen schon seit Monaten an neuen Songs und Arrangements, die nur darauf warten, dem Publikum in gewohnt lockerer Atmosphäre präsentiert zu werden.

Freuen Sie sich auf Konzerte musikalischer Raffinesse und genießen Sie den Zauber des „Sound Of Soul“, mit dem der Chor der Herzen die besinnliche Zeit des Jahres begeht.

Dez
22
Sa
HeartChoir’s Sound Of Soul @ Stadtsaal Wetter
Dez 22 um 20:00

da einige technische Sperrungen für die Konzerte aufgehoben wurden haben wir noch wenige Restplätze in Reihe 18 und 19 zu vergeben.

 

 

Bei seinen diesjährigen Galakonzerten im Dezember lädt der HeartChoir zu seiner ganz eigenen musikalischen Reise durch Soul, Pop und Gospel ein.

Da die Nachfrage nach Konzertkarten im vergangenen Jahr so groß war, freut sich der Chor, seine Gäste in diesem Jahr gleich dreimal in seinem persönlichen Wohnzimmer, dem Wetterschen Stadtsaal, begrüßen zu können.

Die versierten Stimmakteure und ihre erstklassige Band feilen schon seit Monaten an neuen Songs und Arrangements, die nur darauf warten, dem Publikum in gewohnt lockerer Atmosphäre präsentiert zu werden.

Freuen Sie sich auf Konzerte musikalischer Raffinesse und genießen Sie den Zauber des „Sound Of Soul“, mit dem der Chor der Herzen die besinnliche Zeit des Jahres begeht.

Jan
26
Sa
Ozzy Ostermann: Privat, ohne Perücke, mit Gästen (ABO A + B) @ Stadtsaal Wetter
Jan 26 um 20:00

Seit über 20 Jahren kennt man ihn nun schon als festes Ensemblemitglied bei Herbert Knebels Affentheater. Die Perücke mit dem Seitenscheitel ist dort sein Markenzeichen. Jahrgang 62, geboren und aufgewachsen in Leer/Ostfriesland, wohnt er seit 1984 im Ruhrgebiet, oder genauer in Duisburg-Neudorf, „da wo der Bär steppt, also nich weit vom Duisburger Zoo“ (Zitat Knebel). Wer mehr wissen und hören will über das musikalische Schaffen der Person hinter der Bühnenfigur „Ozzy“, hat nun dazu Gelegenheit. Die Perücke bleibt allerdings im Koffer… Auf dem Programm stehen neben Stücken seiner neuen Gitarren-CD „Black Cow From Hell“ eine ganze Reihe von Lieblingsstücken des Wahl-Duisburgers. Ob rein instrumental oder auch mit Gesang wird ein weiter Bogen geschlagen von Blues, Folk, Picking bis zum Jazz. Zum Einsatz kommen akustische und elektrische Gitarren und nicht zuletzt die sogenannten „Flachgitarren“ (Lapsteel). Auf prominente Überraschungsgäste darf man gespannt sein. Ohne zu viel verraten zu wollen, ist nicht auszuschließen, dass Ozzys kongeniale Musikerkollegen vom Affentheater, in Persona von Ernst Pichel (Alfi) und dem Trainer, dabei sein werden… www.ozzyostermann.de/