Kino: Alles ist gut gegangen

Wann:
24. August 2022 um 20:00
2022-08-24T20:00:00+02:00
2022-08-24T20:15:00+02:00
Wo:
Kulturzentrum-Lichtburg
Kaiserstraße 97
58300 Wetter
Preis:
Eintritt 7,00 € | erm. 6,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
0233-913667

Drama · F 2022 · ab 12 J. · Regie: François Ozon · Mit Sophie Marceau, André Dussolier, Charlotte Rampling, Hannah Schygulla, Géraldine Pailhas · 114 Min.

Der 85jährige Industrielle André Bernheim (André Dussolier) liebt die Kunst und das Leben. Nach einem Schlaganfall ist er halbseitig gelähmt, an Bett und Rollstuhl gefesselt, er will nicht mehr. Er bittet seine Lieblingstochter Emmanuèlle (Sophie Marceau) um Sterbehilfe. Emmanuelle ist Schriftstellerin, Mitte 50 und befindet sich gerade in einer Schaffenskrise. Unterstützt von ihrer jüngeren Schwester Pascale (Géraldine Pailhas) versucht sie, obwohl sich der Zustand des Vaters langsam wieder bessert, seinen Wunsch zu erfüllen.

André will sterben und seine Töchter wollen, dass er lebt. Dennoch nimmt Emmanuélle Kontakt zu einem Schweizer Institut auf, da Sterbehilfe in Frankreich unter Strafe steht. Unterstützt von einem hervorragenden Ensemble zeigt die jüngste Regiearbeit von François Ozon ein breites Themenspektrum: Es geht um Recht und Gesetz, Alter, Krankheit und Sterben, aber auch um Liebe, Treue, Loyalität und Zugewandtheit.