Kino: Für Sama

Wann:
20. September 2020 um 20:00
2020-09-20T20:00:00+02:00
2020-09-20T20:15:00+02:00
Wo:
Kulturzentrum Lichtburg
58300 Wetter
Kaiserstraße 97
Preis:
6,00 € | erm. 5,00 €
Kontakt:
Kulturzentrum Lichtburg
02335-913667

Dokumentation · GB/Syrien 2019 · ab 16 J. · Regie: Waad al-Kateab, Edward Watts · 95 Min.
Sama ist die kleine Tochter der syrischen Filmemacherin Waad Al-Kateab und ihres Mannes Hamza, der als Arzt in dem letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Wenn Bomben der syrischen und russischen Luftwaffe auf die belagerte Stadt fallen, zeigt Sama keine Regung und kein Erschrecken, sie ist einfach daran gewöhnt, während die Erwachsenen bei jedem Bombenangriff zusammenzucken. Waad
Al-Kateab hat von Beginn der Revolution über einen Zeitraum von 5 Jahren das alltägliche Leben in Aleppo mit ihrem Handy gefilmt. Entstanden ist eine wertvolle Dokumentation über die Protestbewegung in ihrer Stadt, den Bürgerkrieg in Syrien, die Zerstörung und den allgegenwärtigen Tod. Waad zeigt in ihren Aufnahmen aber auch das Leben mit ihrer Tochter Sama, die in den Bürgerkrieg hineingeboren wurde – Wochen voller Spaß, Lachen, Überlebenswillen und Hoffnung. 2016 gelang Waad Al-Kateab und ihrer Familie die Ausreise nach England, mit Edward Watts vom britischen TV-Sender Channel 4 entstand nach Sichtung und Zusammenstellung des Materials der Film „For Sama”, der bei den Filmfestspielen in Cannes und der BAFTA-Verleihung als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.