Unseren Spielplan als Pdf zum Download finden Sie hier.

Aug
19
Do
KINO: Kiss Me Kosher @ Lichtburg Wetter
Aug 19 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 12 J. · Regie: Shirel Peleg · mit Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli, Salim Daw · 106 Min.
Die deutsche Wissenschaftlerin Maria (Luise Wolfram) reist nach Jerusalem – der leidenschaftlichen Liebe zur israelischen Barbesitzerin Shira (Moran Rosenblatt) wegen. Doch deren starke und eigenwillige Großmutter Berta (Rivka Michaeli) ist entsetzt. Eine Liaison zwischen einer Jüdin und einer Deutschen? Unmöglich! Trotz aller Widerstände wollen Maria und Shira heiraten. Beide Familien sehen der bevorstehenden Heirat mit gemischten Gefühlen entgegen, starten aber unverzüglich mit den Hochzeitsvorbereitungen. Zeitgleich unterhält Berta heimlich eine leidenschaftliche Beziehung zu dem Palästinenser Ibrahim (Salim Daw). Sie will sich jedoch ihre Liebe nicht eingestehen aus Angst, ihre Familie könne diese Beziehung nicht tolerieren…
Die deutsche Vergangenheitsbewältigung, der israelisch-palästinensische Konflikt, die Liebe zwischen 2 Frauen – die in Israel aufgewachsene Regisseurin Shirel Peleg hinterfragt in ihrem herrlichen Regiedebüt rasant und witzig Tabus, Klischees und Vorurteile.

Aug
22
So
KINO: Kiss Me Kosher @ Lichtburg Wetter
Aug 22 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 12 J. · Regie: Shirel Peleg · mit Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli, Salim Daw · 106 Min.
Die deutsche Wissenschaftlerin Maria (Luise Wolfram) reist nach Jerusalem – der leidenschaftlichen Liebe zur israelischen Barbesitzerin Shira (Moran Rosenblatt) wegen. Doch deren starke und eigenwillige Großmutter Berta (Rivka Michaeli) ist entsetzt. Eine Liaison zwischen einer Jüdin und einer Deutschen? Unmöglich! Trotz aller Widerstände wollen Maria und Shira heiraten. Beide Familien sehen der bevorstehenden Heirat mit gemischten Gefühlen entgegen, starten aber unverzüglich mit den Hochzeitsvorbereitungen. Zeitgleich unterhält Berta heimlich eine leidenschaftliche Beziehung zu dem Palästinenser Ibrahim (Salim Daw). Sie will sich jedoch ihre Liebe nicht eingestehen aus Angst, ihre Familie könne diese Beziehung nicht tolerieren…
Die deutsche Vergangenheitsbewältigung, der israelisch-palästinensische Konflikt, die Liebe zwischen 2 Frauen – die in Israel aufgewachsene Regisseurin Shirel Peleg hinterfragt in ihrem herrlichen Regiedebüt rasant und witzig Tabus, Klischees und Vorurteile.

Aug
25
Mi
KINO: Kiss Me Kosher @ Lichtburg Wetter
Aug 25 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 12 J. · Regie: Shirel Peleg · mit Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli, Salim Daw · 106 Min.
Die deutsche Wissenschaftlerin Maria (Luise Wolfram) reist nach Jerusalem – der leidenschaftlichen Liebe zur israelischen Barbesitzerin Shira (Moran Rosenblatt) wegen. Doch deren starke und eigenwillige Großmutter Berta (Rivka Michaeli) ist entsetzt. Eine Liaison zwischen einer Jüdin und einer Deutschen? Unmöglich! Trotz aller Widerstände wollen Maria und Shira heiraten. Beide Familien sehen der bevorstehenden Heirat mit gemischten Gefühlen entgegen, starten aber unverzüglich mit den Hochzeitsvorbereitungen. Zeitgleich unterhält Berta heimlich eine leidenschaftliche Beziehung zu dem Palästinenser Ibrahim (Salim Daw). Sie will sich jedoch ihre Liebe nicht eingestehen aus Angst, ihre Familie könne diese Beziehung nicht tolerieren…
Die deutsche Vergangenheitsbewältigung, der israelisch-palästinensische Konflikt, die Liebe zwischen 2 Frauen – die in Israel aufgewachsene Regisseurin Shirel Peleg hinterfragt in ihrem herrlichen Regiedebüt rasant und witzig Tabus, Klischees und Vorurteile.

Aug
26
Do
KINO: Bombshell – Das Ende des Schweigens @ Lichtburg Wetter
Aug 26 um 20:00

Biographie/Drama · CAN/USA 2020 · ab 12 J. · Regie: Jay Roach · mit Charlize Theron, Nicole Kidman, Margot Robbie, John Lithgow · 110 Min.
„Bombshell“ (umgangssprachlich für „Sexbombe“/„Schlaganfall“) ist ein auf wahren Begebenheiten beruhendes Drama über die wasserstoffblonde Redakteurin und Moderatorin der Politabteilung Megyn Kelly (Charlize Theron), die ebenso blondierte Starmoderatorin Gretchen Karlson (Nicole Kidman) und die News-Produzentin Kayla Pospisil (Margot Robbie), auch blond. Die drei Frauen arbeiten bei dem amerikanischen Sender Fox News unter Leitung des Medienmanagers Roger Ailes (John Lithgow). 2016 ist er der Mann der Stunde und Präsidentschaftskandidat Donald Trump sein Zugpferd, als Gretchen Karlson, Kayla Pospisil und Megyn Kelly Anklage gegen ihn wegen sexuellen Missbrauchs am Arbeitsplatz und institutionalisierten Sexismus stellen. Im Juli 2016 muss der mächtigste Mann und Gründer des Senders Fox News den Sessel räumen.
„Bombshell“ ist Hollywoods erste Antwort auf die #MeToo-Bewegung, ein hervorragend produzierter, empathisch inszenierter Film mit einem fantastischen Schauspieler*innen Ensemble, brandaktuell und politisch hoch brisant.

Aug
29
So
KINO: Bombshell – Das Ende des Schweigens @ Lichtburg Wetter
Aug 29 um 20:00

Biographie/Drama · CAN/USA 2020 · ab 12 J. · Regie: Jay Roach · mit Charlize Theron, Nicole Kidman, Margot Robbie, John Lithgow · 110 Min.
„Bombshell“ (umgangssprachlich für „Sexbombe“/„Schlaganfall“) ist ein auf wahren Begebenheiten beruhendes Drama über die wasserstoffblonde Redakteurin und Moderatorin der Politabteilung Megyn Kelly (Charlize Theron), die ebenso blondierte Starmoderatorin Gretchen Karlson (Nicole Kidman) und die News-Produzentin Kayla Pospisil (Margot Robbie), auch blond. Die drei Frauen arbeiten bei dem amerikanischen Sender Fox News unter Leitung des Medienmanagers Roger Ailes (John Lithgow). 2016 ist er der Mann der Stunde und Präsidentschaftskandidat Donald Trump sein Zugpferd, als Gretchen Karlson, Kayla Pospisil und Megyn Kelly Anklage gegen ihn wegen sexuellen Missbrauchs am Arbeitsplatz und institutionalisierten Sexismus stellen. Im Juli 2016 muss der mächtigste Mann und Gründer des Senders Fox News den Sessel räumen.
„Bombshell“ ist Hollywoods erste Antwort auf die #MeToo-Bewegung, ein hervorragend produzierter, empathisch inszenierter Film mit einem fantastischen Schauspieler*innen Ensemble, brandaktuell und politisch hoch brisant.

Sep
1
Mi
KINO IM KARTOFFELLAGER: Wir können nicht anders @ Hof Sackern
Sep 1 um 19:30

Komödie · D 2020 · ab 16J. · Regie: Detlev Buck · mit Kostja Ullmann, Alli Neumann, Sophia Tomalla · 106 Min.

Ende September 2020 endeten die Dreharbeiten zu Detlef Bucks neuem Film „Wir können nicht anders“, eine zwischen Rachethriller, Filmdrama und Komödie angesiedelte Produktion. Buck begibt sich wie bereits in seinem Film „Wir können auch anders“ wieder auf eine Reise in die Provinz, dieses Mal mit Samuel (Kostja Ullmann) und Edda (Alli Neumann), die nach einer ersten gemeinsamen Nacht in einem Campingbus aufbrechen zum 60. Geburtstag von Eddas Vater. Dabei geraten sie in ein Eifersuchtsdrama, das das ein oder andere Opfer fordert.
Text: Jochen Müller/PR-Veröffentlichung