Die Sparkasse an Ennepe und Ruhr präsentiert:

Liebe Freundinnen und Freunde der Kleinkunst,

herzlich willkommen zur 29. Kleinen Kunstreihe in Wetter.

19. Februar:
JOCHEN MALMSHEIMER eröffnet die 29. Kleine Kunstreihe und erzählt Ihnen in seinem Programm „Halt mal, Schatz!“ wesentliches über Planung, Kiellegung, Stapellauf und Betrieb eines Kindes.

17. März:
Seit 30 Jahren ist NESSI TAUSENDSCHÖN nicht von der Bühne zu bomben. „30 Jahre Zenit“ und sie beweist: Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich sein und nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genau das ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert: Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themen des Lebens.

19. März:
Christopher Köhler, Marco Weissenberg und Lars Ruth sind DIE MAGIER 3.0! Überzeugen Sie sich selbst bei der „Comedy Magic Show“ davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig.

29. & 30. April:
In ihrem neuen Musicalprojekt „Saving Wonderland“ widmet sich die STAGE PEOPLE COMPANY einem Thema, das durch die Pandemie gerade bei jungen Menschen an Bedeutung gewonnen hat: die seelische Gesundheit. Anhand der Geschichte von Alice und ihrem Wunderland geht sie den Tiefen der Psyche auf den Grund.

07. Mai:
MARKUS BARTH
ist raus – und nimmt Sie mit: Raus aus der Quarantäne, raus aus anstrengenden Internetdiskussionen und lustigen WhatsApp-Gruppen, aus Wichtigtuerei und Selbstoptimierungs-Gedöns, ja sogar raus aus seinen vier Wänden.

12. Mai:
Gespickt mit kleinen Sketchen von Loriot und Tucholsky verabreicht Ihnen das Duo PARISER FLAIR, Marie Giroux und Jenny Schäuffelein, zusammen mit dem Tenor Joseph Schnurr, bei ihrem Programm „Die schönsten Liebeserklärungen der Oper und Operette“ einen musikalischen Liebestrank, den Sie ohne Bedenken und Einschränkungen zum Abschluss dieser KleinenKunstreihe genießen können.

Wir werden auch die kommende Spielzeit wieder mit Kulturleben füllen! Natürlich halten wir uns dabei zu Ihrem Gesundheitsschutz an alle Regeln und Gebote in dieser besonderen Zeit. Durch die dauerhafte Frischluftzufuhr im Stadtsaal schaffen wir wie gewohnt ideale Veranstaltungsbedingungen. Wir werden jedes einzelne Gastspiel für Sie zu einem schönen Erlebnis machen – versprochen!

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung und angenehme Stunden in unseren Spielstätten.

Thomas Biermann
Vorstandsvorsitzender
Sparkasse an Ennepe und Ruhr
Ekkehard Meinecke
Vorstandsvorsitzender
Unabhängiges Kulturzentrum Lichtburg e.V.

Alle Infos kompakt: 

Beginn: jeweils 20.00 Uhr
Spielorte: Die 29. Kleine Kunstreihe findet statt:
Stadtsaal Wetter, Kaiserstr. 120, 58300 Wetter
Einlass: jeweils um 19.00 Uhr.
Eintrittspreise: Alle Preise sind inkl. System- und VVK-Gebühren ausgewiesen.
Abo: Ein Abo für alle 6 Veranstaltungen lohnt sich: Sie zahlen 89 Euro / 79 €uro erm. und sparen über 25 %.
Ein weiterer Vorteil: Das Abo ist nicht personengebunden und übertragbar.
Bei den Veranstaltungen im Stadtsaal sind beide ABOS (A+B) gleichermaßen gültig.

 ABOS sind exklusiv im Lichtburg-Servicebüro erhältlich.
Hier bekommen Sie weiterhin auch Eintrittskarten für unsere anderen Veranstaltungen.

29. KleineKunstReihe Progammheft