Musikgarten

Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren lernen zusammen mit ihren Eltern die fasznierende Welt der Musik kennen

Wir musizieren gemeinsam mit Kindern und Eltern auf einfachen Instrumenten, hören oder singen Lieder zu den verschiedenen Jahreszeiten, machen Kniereiter und Fingerspiele, spielen mit Reifen oder tanzen mit bunten Tüchern. Auf jeden Fall geht es bei uns nie langweilig zu und auch die Erwachsenen kommen auf ihre kosten.

Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen haben erwiesen, dass Musikerziehung positive Auswirkungen auf die Entwicklung von Intelligenz, Kreativität und Sprache hat und das logische Denken, das räumliche Vorstellunsgvermögen, sowie die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit von Kindern fördert.
Da die ersten Lebensjahre die wichtigsten für die geistig-seelische Formung eines menschen sind, sollte man das Kind in dieser Phase besonders mit Musik und Musikinstrumenten vertraut machen, damit es später selbst unbefangen musizieren kann.

Übersicht – kurz und knapp

Zielgruppe:Kinder im Alter von 18 Montane – 3 Jahren zusammen mit einem Elternteil
Inhalt:Gemeinsam mit dem eigenen Kind singen, tanzen, spielen und musizieren
Termin:montags nachmittags oder mittwochs vormittags (außer in den Schulferien)
Ort: Musikschule im Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hoffmann-von-Fallersleben 28
Kursleitung:Der Kurs wird von erfahrenen Musikleher*innen der Musikschule durchgeführt
Dauer:jeweils 60 Minuten
Gruppengröße:je Gruppe maximal 12 Teilnehmer
Beginn:Der Einstige ist jederzeit möglich
Kündigung:jeweils 6 Wochen zum 31.03. | 30.09. | 31.12.
Entgeld:23,00 € im Monat

Anmeldung zum Musikgarten

Hier können Sie unseren Anmeldeflyer für den Musikagrten als pdf downloaden. Einfach ausdrucken, ausfüllen und in unserem Servicebüro (Kaiserstraße 94, Wetter) abgeben.