Aug
13
Do
Kino: The Gentlemen @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 13 um 20:00

Krimi · USA 2020 · ab 16 J. · Regie: Guy Ritchie · Mit Hugh Grant, Charly Hunnan, Matthew McConaughey, Michelle Dockery, Jeremy Strong, Henry Golding · 117 Min

Der amerikanische Drogenbaron Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat sich in Großbritannien ein ansehnliches Marihuana-Imperium aufgebaut. Er möchte sich zur Ruhe setzen und zusammen mit seiner Ehefrau Rosalind (Michelle Dockery) ein legales Leben in der britischen Oberschicht führen. Zwecks Verkauf seiner über das ganze Land verstreuten Plantagen kontaktiert Mickey den exzentrischen amerikanischen Milliardär Matthew Berger (Jeremy Strong). Der allerdings möchte erst einmal Sicherheiten. Als Londons Kleinkriminelle von dem geplanten Transfer Wind bekommen, wittern sie ihre Chance. Ray (Charly Hunnan), Mickeys rechte Hand, der brutale Gangster Dry Eye (Henry Golding) und selbst der schmierige Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant): Alle wollen bei dem Millionengeschäft mitmischen…
Mord, Bestechung, Totschlag und fiese Intrigen: Der britische Regisseur Guy Ritchie zieht in seiner coolen Gangsterkomödie gekonnt alle genre-typischen Register.

Aug
16
So
Kino: The Gentlemen @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 16 um 20:00

Krimi · USA 2020 · ab 16 J. · Regie: Guy Ritchie · Mit Hugh Grant, Charly Hunnan, Matthew McConaughey, Michelle Dockery, Jeremy Strong, Henry Golding · 117 Min

Der amerikanische Drogenbaron Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat sich in Großbritannien ein ansehnliches Marihuana-Imperium aufgebaut. Er möchte sich zur Ruhe setzen und zusammen mit seiner Ehefrau Rosalind (Michelle Dockery) ein legales Leben in der britischen Oberschicht führen. Zwecks Verkauf seiner über das ganze Land verstreuten Plantagen kontaktiert Mickey den exzentrischen amerikanischen Milliardär Matthew Berger (Jeremy Strong). Der allerdings möchte erst einmal Sicherheiten. Als Londons Kleinkriminelle von dem geplanten Transfer Wind bekommen, wittern sie ihre Chance. Ray (Charly Hunnan), Mickeys rechte Hand, der brutale Gangster Dry Eye (Henry Golding) und selbst der schmierige Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant): Alle wollen bei dem Millionengeschäft mitmischen…
Mord, Bestechung, Totschlag und fiese Intrigen: Der britische Regisseur Guy Ritchie zieht in seiner coolen Gangsterkomödie gekonnt alle genre-typischen Register.

Aug
19
Mi
Kino: The Gentlemen @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 19 um 20:00

Krimi · USA 2020 · ab 16 J. · Regie: Guy Ritchie · Mit Hugh Grant, Charly Hunnan, Matthew McConaughey, Michelle Dockery, Jeremy Strong, Henry Golding · 117 Min

Der amerikanische Drogenbaron Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat sich in Großbritannien ein ansehnliches Marihuana-Imperium aufgebaut. Er möchte sich zur Ruhe setzen und zusammen mit seiner Ehefrau Rosalind (Michelle Dockery) ein legales Leben in der britischen Oberschicht führen. Zwecks Verkauf seiner über das ganze Land verstreuten Plantagen kontaktiert Mickey den exzentrischen amerikanischen Milliardär Matthew Berger (Jeremy Strong). Der allerdings möchte erst einmal Sicherheiten. Als Londons Kleinkriminelle von dem geplanten Transfer Wind bekommen, wittern sie ihre Chance. Ray (Charly Hunnan), Mickeys rechte Hand, der brutale Gangster Dry Eye (Henry Golding) und selbst der schmierige Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant): Alle wollen bei dem Millionengeschäft mitmischen…
Mord, Bestechung, Totschlag und fiese Intrigen: Der britische Regisseur Guy Ritchie zieht in seiner coolen Gangsterkomödie gekonnt alle genre-typischen Register.

Aug
20
Do
Kino: Little Women @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 20 um 20:00

Romanze/Drama · USA 2019 · o.Altersb. · Regie: Greta Gerwig · mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Elizabeth Scanlen, Laura Dern, Thimothée Chalamet · 135 Min.

Gerade hat „Little Women“, die für sechs Oscars nominierte Verfilmung des 1868 erschienenen gleichnamigen Bestsellerromans von Luisa May Alcott, den Oscar für die Besten Kostüme erhalten. Im Zentrum der Geschichte stehen die vier feministisch geprägten Schwestern der Familie March, die in der erzkonservativen amerikanischen Gesellschaft der 1860er Jahre ihre Selbstbestimmung als Frau suchen. Während ihr Vater im Bürgerkrieg gegen die Sklaverei kämpft, wartet die Mutter (Laura Dern) auf heiratswillige Männer, denn gesellschaftliche Konventionen erwarten, dass ihre Töchter heiraten. Doch Joe (Saoirse Ronan) will weder Ehefrau noch Mutter werden, sondern Schriftstellerin. Amy (Florence Pugh) studiert Malerei in Frankreich, während Beth (Elizabeth Scanlen) durch ihre Krankheit ans Bett gefesselt wird. Nur Meg (Emma Watson) folgt ihrem Herzen und heiratet den langweiligen Hauslehrer…
Wie vier junge Frauen mit unbändigem Lebenshunger sich gegen starre Rollenbilder auflehnen und den Konventionen trotzen, das hat Regisseurin Greta Gerwig – unterstützt von einem einmaligen Schauspiel-Ensemble – gezeigt: niemals kitschig, immer berührend und einfach mitreißend!

Aug
23
So
Kino: Little Women @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 23 um 20:00

Romanze/Drama · USA 2019 · o.Altersb. · Regie: Greta Gerwig · mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Elizabeth Scanlen, Laura Dern, Thimothée Chalamet · 135 Min.

Gerade hat „Little Women“, die für sechs Oscars nominierte Verfilmung des 1868 erschienenen gleichnamigen Bestsellerromans von Luisa May Alcott, den Oscar für die Besten Kostüme erhalten. Im Zentrum der Geschichte stehen die vier feministisch geprägten Schwestern der Familie March, die in der erzkonservativen amerikanischen Gesellschaft der 1860er Jahre ihre Selbstbestimmung als Frau suchen. Während ihr Vater im Bürgerkrieg gegen die Sklaverei kämpft, wartet die Mutter (Laura Dern) auf heiratswillige Männer, denn gesellschaftliche Konventionen erwarten, dass ihre Töchter heiraten. Doch Joe (Saoirse Ronan) will weder Ehefrau noch Mutter werden, sondern Schriftstellerin. Amy (Florence Pugh) studiert Malerei in Frankreich, während Beth (Elizabeth Scanlen) durch ihre Krankheit ans Bett gefesselt wird. Nur Meg (Emma Watson) folgt ihrem Herzen und heiratet den langweiligen Hauslehrer…
Wie vier junge Frauen mit unbändigem Lebenshunger sich gegen starre Rollenbilder auflehnen und den Konventionen trotzen, das hat Regisseurin Greta Gerwig – unterstützt von einem einmaligen Schauspiel-Ensemble – gezeigt: niemals kitschig, immer berührend und einfach mitreißend!

Aug
26
Mi
Kino: Little Women @ Kulturzentrum Lichtburg
Aug 26 um 20:00

Romanze/Drama · USA 2019 · o.Altersb. · Regie: Greta Gerwig · mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh, Elizabeth Scanlen, Laura Dern, Thimothée Chalamet · 135 Min.

Gerade hat „Little Women“, die für sechs Oscars nominierte Verfilmung des 1868 erschienenen gleichnamigen Bestsellerromans von Luisa May Alcott, den Oscar für die Besten Kostüme erhalten. Im Zentrum der Geschichte stehen die vier feministisch geprägten Schwestern der Familie March, die in der erzkonservativen amerikanischen Gesellschaft der 1860er Jahre ihre Selbstbestimmung als Frau suchen. Während ihr Vater im Bürgerkrieg gegen die Sklaverei kämpft, wartet die Mutter (Laura Dern) auf heiratswillige Männer, denn gesellschaftliche Konventionen erwarten, dass ihre Töchter heiraten. Doch Joe (Saoirse Ronan) will weder Ehefrau noch Mutter werden, sondern Schriftstellerin. Amy (Florence Pugh) studiert Malerei in Frankreich, während Beth (Elizabeth Scanlen) durch ihre Krankheit ans Bett gefesselt wird. Nur Meg (Emma Watson) folgt ihrem Herzen und heiratet den langweiligen Hauslehrer…
Wie vier junge Frauen mit unbändigem Lebenshunger sich gegen starre Rollenbilder auflehnen und den Konventionen trotzen, das hat Regisseurin Greta Gerwig – unterstützt von einem einmaligen Schauspiel-Ensemble – gezeigt: niemals kitschig, immer berührend und einfach mitreißend!


 

Frühstückskino und Frühstücksbühne

Die Lichtburg bietet einmal im Monat Sonntags um 11.00 Uhr ein Frühstück einschließlich Kino- oder Theaterbesuch.
Das Frühstückskino oder die Frühstücksbühne mit frischen großem Frühstückbuffet und einem Kinofilm oder Theaterstück bieten ein besonderes Sonntagserlebnis. Der Einlass und das Frühstück beginnt ab 10.30 Uhr | Eintritt Kino 16,00 € oder 22,50 € Bühne inkl. Frühstücksbuffet und Kaffee.

Um optimal planen zu können, bitten wir Sie um eine vorherige Anmeldung – 02335-913667

Wir freuen uns auf Sie!


 

Welchen Film würden Sie gerne auf Leinwand sehen?

Wir berücksichtigen Ihren Filmwunsch gerne bei der Planung unseres aktuellen Programms!

Schreiben Sie uns Ihren ganz persönlichen Filmwunsch in die Filmwunschbox in der Lichtburg oder besuchen Sie unsere Filminitiative und sprechen Sie direkt mit uns über das aktuelle Kinoprogramm der Lichtburg!