Jun
4
Do
Kino: Enkel für Anfänger @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 4 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 6 J. · Regie: Wolfgang Groos · mit Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Günther Maria Halmer, Julius Weckauf, Bruno Grüner, Julia Gleich · 104 Min.
Die Best-Ager Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach), Philippa (Barbara Sukowa) und Harald (Günther Maria Halmer) kennen sich alle von früher. Jetzt im Rentenalter wollen sie es noch mal wissen und bewerben sich bei einer Agentur als ehrenamtliche Paten-Großeltern. Die spießige Hausfrau Karin kämpft mit dem hyperaktiven Jannik (Julius Weckauf), der schwule Witwer Gerhard bemüht sich um den schüchternen Victor (Bruno Grüner) und Hippie Philippa sorgt sich rührend um die zarte Leonie (Julia Gleich). Die Generation übervorsichtiger Helikopter-Eltern, freiheitsliebender Single-Mütter, hyperaktiver, allergiegeplagter und gemobbter Kinder – alle bekommen ihr Fett ab und werden gründlich abgewatscht. Die gereiften Stars Günther Maria Halmer, Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa bieten in der Interaktion mit den Jungschauspielern einen heiteren Clash der Generationen und Lebenseinstellungen. Fazit: „Enkel für Anfänger” ist eine überraschend unverkrampfte Komödie, mal fies, mal garstig und auf jeden Fall amüsant.

Jun
7
So
Kino: Enkel für Anfänger @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 7 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 6 J. · Regie: Wolfgang Groos · mit Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Günther Maria Halmer, Julius Weckauf, Bruno Grüner, Julia Gleich · 104 Min.
Die Best-Ager Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach), Philippa (Barbara Sukowa) und Harald (Günther Maria Halmer) kennen sich alle von früher. Jetzt im Rentenalter wollen sie es noch mal wissen und bewerben sich bei einer Agentur als ehrenamtliche Paten-Großeltern. Die spießige Hausfrau Karin kämpft mit dem hyperaktiven Jannik (Julius Weckauf), der schwule Witwer Gerhard bemüht sich um den schüchternen Victor (Bruno Grüner) und Hippie Philippa sorgt sich rührend um die zarte Leonie (Julia Gleich). Die Generation übervorsichtiger Helikopter-Eltern, freiheitsliebender Single-Mütter, hyperaktiver, allergiegeplagter und gemobbter Kinder – alle bekommen ihr Fett ab und werden gründlich abgewatscht. Die gereiften Stars Günther Maria Halmer, Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa bieten in der Interaktion mit den Jungschauspielern einen heiteren Clash der Generationen und Lebenseinstellungen. Fazit: „Enkel für Anfänger” ist eine überraschend unverkrampfte Komödie, mal fies, mal garstig und auf jeden Fall amüsant.

Jun
10
Mi
Kino: Enkel für Anfänger @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 10 um 20:00

Komödie · D 2020 · ab 6 J. · Regie: Wolfgang Groos · mit Maren Kroymann, Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Günther Maria Halmer, Julius Weckauf, Bruno Grüner, Julia Gleich · 104 Min.
Die Best-Ager Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach), Philippa (Barbara Sukowa) und Harald (Günther Maria Halmer) kennen sich alle von früher. Jetzt im Rentenalter wollen sie es noch mal wissen und bewerben sich bei einer Agentur als ehrenamtliche Paten-Großeltern. Die spießige Hausfrau Karin kämpft mit dem hyperaktiven Jannik (Julius Weckauf), der schwule Witwer Gerhard bemüht sich um den schüchternen Victor (Bruno Grüner) und Hippie Philippa sorgt sich rührend um die zarte Leonie (Julia Gleich). Die Generation übervorsichtiger Helikopter-Eltern, freiheitsliebender Single-Mütter, hyperaktiver, allergiegeplagter und gemobbter Kinder – alle bekommen ihr Fett ab und werden gründlich abgewatscht. Die gereiften Stars Günther Maria Halmer, Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa bieten in der Interaktion mit den Jungschauspielern einen heiteren Clash der Generationen und Lebenseinstellungen. Fazit: „Enkel für Anfänger” ist eine überraschend unverkrampfte Komödie, mal fies, mal garstig und auf jeden Fall amüsant.

Jun
11
Do
Kino: The Farewell – Der Abschied @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 11 um 20:00

Komödie/Drama · China/USA 2019 · o. Altersb. · Regie: Lulu Wang · mit Awkwafina, Shuzhen Zhao, X Mayo · 100 Min.
Billi (Awkwafina) ist Amerikanerin mit chinesischen Wurzeln und lebt mit ihren Eltern in New York. Billie möchte Schriftstellerin werden. Gerade ist ihr Traum eines Guggenheim Stipendiums zerplatzt, als Billi erfährt, dass ihre geliebte, in Changchun lebende Großmutter Nai Nai (Zhao Shuzhen) unheilbar an Krebs erkrankt ist und bald sterben wird. Nach alter chinesischer Tradition entscheidet die Familie, Nai Nai den Ernst ihrer Erkrankung zu verheimlichen, um sie zu schützen. In Changchun kommt die ganze Familie auf einer inszenierten Hochzeit zu einem letzten großen Familientreffen zusammen. Auch Billi ist angereist, sie rebelliert innerlich gegen die Familienlüge, aber nach außen spielt sie mit… Der Film „The Farewell” basiert auf einer wahren Lüge und ist mit leichter Hand wundervoll warmherzig und mit einem zärtlichen Blick für alle Macken der unterschiedlichen Kulturen inszeniert.

Jun
14
So
Kino: The Farewell – Der Abschied @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 14 um 20:00

Komödie/Drama · China/USA 2019 · o. Altersb. · Regie: Lulu Wang · mit Awkwafina, Shuzhen Zhao, X Mayo · 100 Min.
Billi (Awkwafina) ist Amerikanerin mit chinesischen Wurzeln und lebt mit ihren Eltern in New York. Billie möchte Schriftstellerin werden. Gerade ist ihr Traum eines Guggenheim Stipendiums zerplatzt, als Billi erfährt, dass ihre geliebte, in Changchun lebende Großmutter Nai Nai (Zhao Shuzhen) unheilbar an Krebs erkrankt ist und bald sterben wird. Nach alter chinesischer Tradition entscheidet die Familie, Nai Nai den Ernst ihrer Erkrankung zu verheimlichen, um sie zu schützen. In Changchun kommt die ganze Familie auf einer inszenierten Hochzeit zu einem letzten großen Familientreffen zusammen. Auch Billi ist angereist, sie rebelliert innerlich gegen die Familienlüge, aber nach außen spielt sie mit… Der Film „The Farewell” basiert auf einer wahren Lüge und ist mit leichter Hand wundervoll warmherzig und mit einem zärtlichen Blick für alle Macken der unterschiedlichen Kulturen inszeniert.

Jun
17
Mi
Kino: The Farewell – Der Abschied @ Kulturzentrum Lichtburg
Jun 17 um 20:00

Komödie/Drama · China/USA 2019 · o. Altersb. · Regie: Lulu Wang · mit Awkwafina, Shuzhen Zhao, X Mayo · 100 Min.
Billi (Awkwafina) ist Amerikanerin mit chinesischen Wurzeln und lebt mit ihren Eltern in New York. Billie möchte Schriftstellerin werden. Gerade ist ihr Traum eines Guggenheim Stipendiums zerplatzt, als Billi erfährt, dass ihre geliebte, in Changchun lebende Großmutter Nai Nai (Zhao Shuzhen) unheilbar an Krebs erkrankt ist und bald sterben wird. Nach alter chinesischer Tradition entscheidet die Familie, Nai Nai den Ernst ihrer Erkrankung zu verheimlichen, um sie zu schützen. In Changchun kommt die ganze Familie auf einer inszenierten Hochzeit zu einem letzten großen Familientreffen zusammen. Auch Billi ist angereist, sie rebelliert innerlich gegen die Familienlüge, aber nach außen spielt sie mit… Der Film „The Farewell” basiert auf einer wahren Lüge und ist mit leichter Hand wundervoll warmherzig und mit einem zärtlichen Blick für alle Macken der unterschiedlichen Kulturen inszeniert.


 

Frühstückskino und Frühstücksbühne

Die Lichtburg bietet einmal im Monat Sonntags um 11.00 Uhr ein Frühstück einschließlich Kino- oder Theaterbesuch.
Das Frühstückskino oder die Frühstücksbühne mit frischen großem Frühstückbuffet und einem Kinofilm oder Theaterstück bieten ein besonderes Sonntagserlebnis. Der Einlass und das Frühstück beginnt ab 10.30 Uhr | Eintritt Kino 16,00 € oder 22,50 € Bühne inkl. Frühstücksbuffet und Kaffee.

Um optimal planen zu können, bitten wir Sie um eine vorherige Anmeldung – 02335-913667

Wir freuen uns auf Sie!


 

Welchen Film würden Sie gerne auf Leinwand sehen?

Wir berücksichtigen Ihren Filmwunsch gerne bei der Planung unseres aktuellen Programms!

Schreiben Sie uns Ihren ganz persönlichen Filmwunsch in die Filmwunschbox in der Lichtburg oder besuchen Sie unsere Filminitiative und sprechen Sie direkt mit uns über das aktuelle Kinoprogramm der Lichtburg!