Der Spielplan der nächsten Tage.
Unseren Spielplan als Pdf zum Download finden Sie hier.

Sep
18
Sa
28. Klein(e) Kunstreihe: Alte Bekannte „Bunte-Socken-Tour“ 2021/22 live (ABO A+B) @ Stadtsaal Wetter
Sep 18 um 20:00

Mit Beginn des Jahres 2021 gehen „Alte Bekannte“, die Nachfolgeband der A-cappella-Kultgruppe „Wise Guys“, mit ihrem dritten Liveprogramm „Bunte Socken“ auf große Deutschlandtour. Zahlreiche Songs ihres unter gleichem Namen erscheinenden dritten Albums bilden das Herz der neuen Liveshow.

„Bunte Socken“ ist ein Album, das die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Welt und der Menschen feiert. Ein Album, das zu trotzigem Optimismus aufruft und dazu einlädt, sich von den Widrigkeiten dieser Zeiten nicht unterkriegen zu lassen. Nicht ganz so extrem offensiv-fröhlich wie die Vorgänger-CD „Das Leben ist schön“ bietet die neue CD – und das neue Liveprogramm – eine musikalische und inhaltliche Bandbreite, die sich nicht nur hören und sehen lassen kann, sondern die alle Konzertbesucher froh und bestärkt auf den Heimweg entlässt. „Alte Bekannte“ sind kreativ und überraschend wie nie zuvor und sind endgültig zu einer exzellenten musikalischen Einheit verschmolzen. 

Abgerundet wird das Programm mit Songs der ersten beiden Alben „Wir sind da!“ (2017) und „Das Leben ist schön“ (2019, Platz 9 der deutschen Album-Charts) und natürlich mit ein paar handverlesenen Schätzen aus dem Kanon der „Wise Guys“, die ja zum Großteil aus der Feder des jetzigen Alten Bekannten Daniel „Dän“ Dickopf stammen. 

„Alte Bekannte“ begeistern mit ihrem Liveprogramm Menschen aller Altersgruppen. Eine Konzertbesucherin sagte der Band nach ihrem ersten Konzertbesuch 2019: „Ich kam als Wise-Guys-Fan und gehe als Alte-Bekannte-Fan!“ Und damit ist sie bei weitem nicht die Einzige.

http://www.altebekannte.band

Sep
24
Fr
Konzert: Sarah Smith & Band @ Stadtsaal Wetter
Sep 24 um 20:00

Für Sarah Smith ist die Zeit gekommen mehr zu sagen, mehr zu zeigen und mit ihren Fans eine noch tiefere Wahrheit zu teilen – all dies tut sie mit ihrem neuen Album „Unveiling“. Sie hat sich beim Songschreiben schon immer sehr verletzlich gezeigt – sie wüsste gar nicht, wie sie es anders machen sollte. „Unveiling“ führt diese Offenheit auf eine noch tiefere, persönliche Ebene, wenn Sarah über Liebe, Verlust und den Mut, auf ihre eigene Stimme zu vertrauen singt. Für sie ging es in den Liedern darum, sich vollständig in Richtung einer neuen Zukunft zu öffnen und  darauf zu vertrauen, dass der richtige Pfad vor ihr liegt.
Musik ist für Sarah eine Vollzeit-Leidenschaft. Sie tourt, um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen, spielt ca. 300 Konzerte im Jahr in Kanada, den USA und Europa. Nun, da das Album „Unveiling“ auf dem Markt ist, freut sich Sarah schon auf neue Herausforderungen. Sie vertraut dabei stets darauf, dass die Musik ihr und ihren Zuhörern den richtigen Weg weisen wird. www.sarahsmithmusic.com